Meldung vom 08.08.2018(c) Bürstner GmbH & Co. KG

Der neue Bürstner IXEO T

Mit dem neuen IXEO T rundet Bürstner sein Produktsegment der teilintegrierten Wohnmobile nach oben ab.

Pünktlich zur Saison 2019 präsentiert Bürstner mit dem IXEO T die teilintegrierte Baureihe der gehobenen Mittelklasse, die mit neuen Details begeistert. Außen zeigen die Wohnmobile mit der prägnanten und qualitativ hochwertigen DachSeitenwand-Anbindung ihr automobiles Design. Serienmäßige Rahmenfenster, die breite und komfortable XL Tür oder die dritte Bremsleuchte mit integriertem Bürstner-Logo unterstreichen den sportlichen Eindruck. Auch funktionell hat der IXEO T einiges zu bieten: Die Maße der Garagentüren sind noch größer geworden und unterstützen eine ergonomischere Haltung beim Be- und Entladen. 
 
Wer den IXEO T von innen sieht, wird verstehen, was Bürstner mit der Markenbotschaft #wohnfühlen verbindet. Das gelungene Gesamtkonzept der Baureihe lädt mit seiner großzügigen und gemütlichen Gestaltung ein, sich von Anfang an zuhause zu fühlen. Ein großes Skyroof lässt viel Licht ins Fahrzeug und ermöglicht völlig neue Ausblicke. Das optionale Hubbett bietet maximale Flexibilität für die Kunden, die sich ihr Wohnmobil passend zu ihrem Bedarf konfigurieren können. Für diejenigen, die das Hubbett nicht benötigen, hat der IXEO T ein weiteres Ass im Ärmel: an dieser Stelle lässt sich das optionale Skyroof XL Premium mit elektrischem Schiebedach und indirekter Beleuchtung gleich dazu bestellen.

Licht spielt ebenso eine wichtige Rolle und so bekommt der IXEO T auch gleich das neue Bürstner Lichtkonzept. Viele direkte und indirekte Lichtquellen lassen den Raum ganz nach Wunsch dezent beleuchtet oder in vollem Glanz erstrahlen. 
 
Hochwertige Möbel, bequeme Sitzmöglichkeiten und attraktive Polsterdesigns kennt man von Bürstner seit jeher. Mit einem neuen Design überrascht der Fußbodenbelag. Durch die clevere Auswahl der Optik verschwinden die Farbunterschiede zwischen Boden- und Stauklappendeckel gänzlich. Der durchgehende ThermoFloor-Doppelboden mit seinen Bodenstaufächern, eine neu gestaltete Glasvitrine für Sekt- und Weingläser in der Küche und die Vario-Rollos im Schlafbereich sind praktische Details, die den Alltag unterwegs noch wohnlicher gestalten. 
 
Vier Grundrissvarianten werden in dieser Baureihe zum Start angeboten. Während der IXEO T 690 G eine Einzelbett-Lösung mit durchdachtem Variobad bei gleichzeitig kompakten Maßen bietet, ist der T 728 G ein etwas großzügiger gestalteter Einzelbettwagen mit Raumbad. Der IXEO T 720 mit Niederbetten und Heckbad und der T 736 mit seinem Heck-Queensbett und den zwei gegenüberliegenden Sitzgruppen, die schnell und einfach zu zwei gurtgesicherten Sitzplätzen umgebaut werden können, komplettieren das Angebot.
 
„Der neue IXEO T ist ein weiterer Meilenstein der Bürstner Produktstrategie. Mit dieser Baureihe ergänzen wir die IXEO Produktfamilie, die jetzt sowohl teilintegrierte als auch integrierte Wohnmobile der gehobenen Mittelklasse bietet“ erklärt Geschäftsführer Jens Kromer. „Damit können unsere Kunden #wohnfühlen auf allen Ebenen erleben.“

Weitere Infos auf www.buerstner.com.