Meldung vom 27.07.2021(c) Etrusco GmbH

Neue Design-Akzente und noch mehr Wohlfühl-Ambiente

Etrusco Neuheiten 2022

2022 präsentiert sich Etrusco mit neuen Design-Akzenten und noch mehr Wohlfühl-Ambiente. „Wohnmobile, die Emotionen wecken und zeigen, wofür Etrusco heute und in Zukunft steht. Alle Baureihen verkörpern unsere Markenwerte – stilvolles italienisches Design, faires Preis-Leistungs-Verhältnis und genussvolles Reisen.“, so beschreibt es Christian Striebel, Brand Manager von Etrusco.

Integrierte Wohnmobile: Die neue I-Front

Die Integrierten sind die Ersten, die das neue Markengesicht von Etrusco tragen. Das etruskische Pferd wurde in der Mitte des Fahrzeuggrills positioniert. So erscheint das Logo erstmals ganz selbstbewusst und zentral auf der Motorhaube. Der runde Übergang von Front zu Dach und der neue Heckleuchten-Träger betonen den markanten Charakter. Doppelscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht sorgen für Sicht bei Tag und bei Nacht.
Zwei neue Grundrisse (I 7400 SBC und I 7400 QBC) ergänzen die Modell-Reihe.

Designlinie Exterieur

Die Etrusco-Designer nahe Florenz haben sich klar für ein Update des Exterieurs ausgesprochen. Die Folien-Designs erscheinen jetzt schnittiger und unterstreichen den dynamischen Gesamteindruck. Das überarbeitete Kantenprofil von Dach, Heck und Seitenwand steht ganz im Zeichen der neuen Designlinie. So wirken die Reisemobile cool und elegant.

Complete Selection: All-in

Etrusco hat 2022 noch einige Features in Sachen „rundum sorglos“ zu bieten: Die Complete Selection gibt es nun für Vans und Campervans. Neben 16“ Aluminiumfelgen, Markise und Multimedia-Paket machen unter anderem Rahmenfenster das ultimative Urlaubsfeeling komplett. Doppelrückfahrkamera, TV-Paket und eine zweite Garagenklappe geben den Vans das gewisse Extra. Eine weitere Option bei den Campervans: Das Schlafdach schafft zwei weitere gemütliche Schlafplätze.

Ein- und Ausstieg: total entspannt

Ganz relaxt ein- und aussteigen jetzt bei allen Modellen von Etrusco. Der Coupé-Einstieg macht es möglich und erleichtert den Alltag mit dem Wohnmobil ganz enorm: Ob für Groß oder Klein, Zwei- oder Vierbeiner.

GFK: starker Schutz

Neu ist das GFK Cover (glasfaserverstärkter Kunststoff) beim Fahrzeugboden von integrierten und teilintegrierten Wohnmobilen. Neben Dach und Heck schützt das stabile Material nun auch den Boden gezielt und langfristig vor Umwelteinflüssen.

Weitere Informationen gibt es auf ETRUSCO.